Prof. Dr. med. Roland von Känel, CSO   ResearchGate Scientific Network          

Prof. Dr. med. Roland von Känel, CSO

ResearchGate
Scientific Network

 

 

 

Wissenschaftlichkeit und Datenschutz betrachten wir als die beiden Grundpfeiler unserer Firmentätigkeit.

Die Datenerfassung und Datenauswertung burnout-relevanter Parameter mittels Smartphone erfolgen nach neuesten wissenschaftlichen Kriterien und basieren auf standardisierten Tests und Auswertung.

Durch die Mitwirkung des renommierten Burnout- und Stressforschers Prof. Dr. Roland von Känel, Chefarzt der Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik des Universitätsspital Zürich, ordentlichen Professor für Konsiliar-/Liaisonpsychiatrie und Psychosomatik an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich ist höchste wissenschaftliche Qualität und medizinische Ethik gewährleistet.

Forschung erfolgt nicht unter Laborbedingungen, sondern im tagtäglichen Umfeld. Daher verfolgen wir einen evidenzbasierten Ansatz der fortwährenden kleineren Anpassungen (LEAN-Ansatz), ausgerichtet auf die spezifischen Bedürfnisse der User.

Die eigentliche wissenschaftliche Innovation ist der sogenannte BURNOUT RISK INDEX, eine wissenschaftliche Kennzahl zur Beschreibung individueller Burnout Gefährdung, die vom Forschungsteam um Prof. Dr. Roland von Känel erstmals entwickelt wurde und fortlaufend weiterentwickelt wird.

 

Wissenschaftliches Paper zum Burnout Risiko Test (BRIX™)